In unserem Release Logbuch möchten wir regelmäßig über die Weiterentwicklung unserer ENIT Agent Software informieren. Im aktuellen Release haben wir vor allem an der Weiterentwicklung einer Alarme-App, einer Jahresdauerlinie, der Visualisierung von Energiekennzahlen und der Anzeige von Grenzwerten gearbeitet.

Wir bieten zudem für alle Interessierten ein kostenloses Webinar am 24.05.2019 um 13:30 Uhr zu diesen Features an, an welchem Sie gerne teilnehmen können (Anmeldung über Klick auf das Bild).

 

 

Highlight: Alarme-App

Für die Messkanäle einer Messstelle können Alarme hinsichtlich der Über- bzw. Unterschreitung von eigens definierten Schwellenwerten angelegt werden. Auf diese Weise kann beispielsweise automatisiert überwacht werden, ob ein Verbraucher eine bestimmte Leistungsgrenze überschreitet. Die Benachrichtigung über einen ausgelösten Alarm erfolgt per Email, welche dem Nutzer alle relevanten Informationen über das aufgetretene Ereignis bereitstellt. Darüber hinaus kann in der App eine Historie über die letzten aufgetretenen Alarme eingesehen werden.

 

Highlight: Jahresdauerlinie

Mithilfe der neuen Jahresdauerlinie-App kann übersichtlich dargestellt werden, wie viele Stunden im Jahr eine bestimmte Leistung von einer Messtelle erfasst wurde. Hierbei werden die mittlere stündliche Leistung absteigend in Abhängigkeit von der Zeitdauer (in Betriebsstunden) in einem Liniendiagramm dargestellt. Die Jahresdauerlinie kann bspw. für die Dimensionierung von Blockheizkraftwerken verwendet werden.

 

Highlight: Visualisierung von Energiekennzahlen

Die Kennzahlen-App wurde überarbeitet und erlaubt jetzt sowohl die Definition als auch Visualisierung von Energiekennzahlen auf Monatsbasis. Die Visualisierung erfolgt mittels eines kombinierten Balken- und Liniendiagramms, welches die produzierten Mengen mit den zugehörigen Kennzahlen übersichtlich in Beziehung setzt.

 

Highlight: Anzeige von Grenzwerten

Auf Dashboards ist es in Linechart-Widgets nun möglich, nutzerdefinierte Grenzwerte anzuzeigen. Dies ermöglicht bspw. die einfache Identifikation von Lastspitzen über die Zeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls Sie weitere Informationen zu unseren neuen Produktfeatures erhalten wollen, oder eine private Websession wünschen, nutzen Sie unser Rückrufformular:

HerrFrau

Wie sollen wir Sie kontaktieren?Rückruf erwünschtInformationen per E-Mail

 

 

TESTPHASE ANFORDERN

Der ENIT Agent ist mit zwei Handgriffen bei Ihnen installiert. So können Sie ihn drei Monate unverbindlich testen.

Jetzt testen