Energiewende-Award

Erster ENIT Systems Energiewende-Award. Hol Dir den 100. ENIT Agent im Wert von 20.000 € für Dein Projekt

Update: Die Gewinner 2016 stehen fest. Herzlichen Glückwunsch!

„In Deiner Masterarbeit sind Speicher und dezentrale Erzeuger in unkommerziellem Umfeld im Einsatz. Energieflüsse und Netzanalysen müssen noch visualisiert werden?“
„Du gestaltest die Energiewende in einem sozialen Projekt. Verlässliches Datenmonitoring ist noch eine fehlende Komponente?“
„Euer Verein treibt die ländliche Elektrifizierung mit Inselanlagen im Ausland voran. Ein solides Energiemanagementsystem für die Fernüberwachung wird noch benötigt?“

Dann bewirb Dich und gewinne den 100. ENIT Agent im Wert von 20.000 €! Folgende zusätzliche Informationen sind wichtig für Dich:

Download PDF:

ENIT-Systems-Energiewende-Award

Bitte lies Dir die Ausschreibung aufmerksam durch. Die Ausschreibung gilt bis zum 31. Oktober 2016. Bis dahin muss deine Bewerbung bei uns per Mail eingegangen sein. Spätestens Ende November haben wir ein Projekt erkoren, einen Gewinner bestimmt und einen neuen Auftrag für den ENIT Agenten Nr. 100!

Für den Gewinn ist es wichtig, dass das Projekt einen guten Zweck erfüllt, nicht kommerziell ist und wir einen technisch anspruchsvollen Einsatzort für den Agenten Nr. 100 finden. Über die Auswahl des Projektes entscheiden die Fachleute bei ENIT. Bis Ende November bekommt ihr eine Nachricht von uns! (Egal ob ihr diesmal gewonnen habt oder nächstes Jahr eine neue Chance habt)

Dann ist es soweit: Ende Dezember geht der ENIT Agent auf Reise, so dass er pünktlich zum Jahresstart 2017 von Euch in sein neuen Einsatz eingewiesen werden kann. Der ENIT Agent bringt noch vier Kollegen mit: drei fleißige Zähler (Industrie-Zähler) die ebenfalls für Euch im Feld arbeiten werden und eine gewiefte Analystin (die Analysesoftware) die den Überblick behält und zu Euch die Schnittstelle bildet. An seinem neuen Einsatzort wird er für mindestens drei bis maximal zwölf Monate durch ENIT betreut und Messwerte erfassen, speichern, auswerten und visualisieren – von überall abrufbar. Nach der Betreuungsphase könnt Ihr den ENIT Agent natürlich weiter nutzen. Somit müsst Ihr nicht vor Ort sein – Internetzugang macht aber Sinn!

Damit Du den ENIT Agent im Vorfeld kennenlernst, laden wir den Gewinner im November (genaues Datum wird noch bekannt gegeben) zur Gewinnverleihung im Rahmen des ENIT-Clustertreffens und zu einer eintägigen Schulung bei uns in Freiburg ein (die Kosten der Anreise – für zwei Personen, Bahnfahrt 2. Klasse innerhalb Deutschlands – tragen wir). Hier werden wir der Öffentlichkeit gemeinsam über den neuen Einsatz des Agenten berichten.
Wenn das alles für Dich passt, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

TESTPHASE ANFORDERN

Der ENIT Agent ist mit zwei Handgriffen bei Ihnen installiert. So können Sie ihn drei Monate unverbindlich testen.

Jetzt testen